loading

Brot & Spiele eV Logo

Wir sind Brot & Spiele

Der Verein Brot & Spiele ist ein Treffpunkt von Kulturbegeisterten und Sportfans, die in Berlin und Europa sport- und fußballkulturelle Events organisieren.

JHV Brot & Spiele 2015

Wofür der Verein Brot & Spiele antritt

1. Juli 2016  ·  by Admin

Der Verein Brot & Spiele begreift sich als Teilhaber, Konsument und Produzent von Fußballkultur. Als Fan und Beobachter der Entwicklungen, die den Fußball in den letzten Jahren verändert haben, indem dessen kommerzielle, politische aber eben auch dessen kulturelle Potentiale massiv ausgebaut wurden.

Fußball-Kultur – Annäherung zweier Leidenschaften Stefan Krankenhagen, Gründungsmitglied

Der Fußball zwischen Geschichte und Populärkultur: in diesem Feld sieht Brot & Spiele seine Aufgabe, Projekte zu veranstalten, Kultur zu initiieren, gemeinsam Spaß zu haben. Mehr erfahren

Bolzmaster 2009

Was bisher geschah

1. Juli 2016  ·  by Admin

Brot & Spiele e.V. hat in den vergangenen Jahren als Fußballkulturverein und Verein für Sport und Kultur gar zauberhafte Momente gestalten dürfen.

Das kollektive Kunstwerk am Ball im Überblick:

Mai 2016
Lesung des Brüsseler Autors Jean-Philippe Toussaint in der Belgischen Botschaft in Berlin. Der Verein Brot und Spiele e.V. ist Kooperationspartner.

März 2016
„11mm – 13. Internationales Fußballfilmfestival“ in Berlin mit dem Schwerpunkt "UEFA EURO 2016" in Frankreich: Die Retrospektive "Football en France" wurde im City Kino Wedding des Centre Français vom Deutsch-Französischen Jugendwerk (DFJW) und dem Institut Français d’Allemagne präsentiert

Juli 2015
1. Brot & Spiele Cup mit mehr als 150 Fußballerinnen und Fußballer im Jahnsportpark Berlin.

März 2015
Beim 12. Jahrgang des internationalen Fußballfilmfestivals 11mm standen mehr als 50 Filme auf dem Programm.

September 2014
"Bring mich zum Rasen" - Lesung von Stefanie Fiebrig vom Fußballblog textilvergehen im "Haus der Fußballkulturen".

März 2014
11 x 11mm: Das 11. Internationale Fußballfilmfestival stand im Zeichen der FIFA WM 2014 in Brasilien.

Dezember 2013
Mit einem großen Fest zur Gruppenauslosung der FIFA Weltmeisterschaft in Brasilien feiert der Verein im „Haus der Fußballkulturen“ sein 10jähriges Bestehen.

August 2013
"You’ll never walk alone" - Lesung von Malte Oberschelp im "Haus der Fußballkulturen" - organisiert gemeinsam mit dem Fanprojekt Berlin.

Mai – Juni 2012
Mit der Unterstützung der Robert Bosch Stiftung ging es dann Ende Mai und Mitte Juni für 11mm zum ersten Mal auf Europatour. In Breslau/Polen und in Charkiw/Ukraine wurden jeweils viertägige Fußballfilmfestivals initiiert und erfolgreich ausgeführt.

März - Juni 2011
11mm WM-Tournee durch die neun Austragungsorte der FIFA Frauen-Weltmeisterschaft in Deutschland

Juni 2010
Der Verein erreichten seinen bisher größten sportlichen Erfolg und gewinnt das mit 64 Mannschaften besetzte Fußballturnier „Bolzmasters“ von Dynamo Windrad e.V. in Kassel.

April 2009
Zwanzig Jahre nach dem Mauerfall kuratiert der Verein bei seinem Fußballfilmfestival „11mm“ ein eigenes Programm zum Thema „Fußball in der DDR“.

Sommer 2008
Die beiden Brot & Spiele-Gründer Birger Schmidt und Stefan Krankenhagen veröffentlichen den Sammelband „Aus der Halbdistanz – Fußballbiographien und Fußballkulturen heute“. Neun Mitglieder des Vereins tragen mit Texten zu dem Buch bei.

Juni 2008
Brot und Spiele e.V. präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Fanprojekt der Sportjugend Berlin und dem Baxpax Downtown Hostel ein eigenes Kulturprogramm zur UEFA EURO 2008.

April 2008
Vereinsmitglied Andreas Leimbach gewinnt mit seinem Kurzfilm „Der Tiger in München“ den 11mm Kurzfilmpreis „11mm shortkicks“.

April 2006
Die dritte Ausgabe von „11mm – Internationales Fußballfilmfestival“ steht unter dem Motto „Mundial“ und präsentiert anlässlich der FIFA Weltmeisterschaft in Deutschland erstmals über 30 Fußballfilme aus aller Welt.

Juni 2005 – Juli 2006
Brot & Spiele e.V. gründet und leitet das Berliner Kulturnetzwerk zu WM „Libero“.

April 2006
Das „11mm andereWelten”-Fußballfilmfest in Hamburg ist der erste „Ableger“ des Berliner Festivals. Ein großer Dank geht an die Kooperationspartner: die Evangelische Stiftung Alsterdorf und das „11mm andere Welten”-Team.

Mai 2006
Wissenschaft transparent machen und eine Brücke zwischen Universität und Öffentlichkeit schlagen – dies ist das Ziel des Projekts „Berlin Labor”. In der Veranstaltungsreihe unter dem Motto: „Ja, der Fußball ist rund wie die Welt” referierten Mitglieder von Brot & Spiele e.V.

Dezember 2005
Das vom Brot & Spiele e.V. gegründete Berliner Kulturnetzwerk zur WM „LIBERO“ präsentiert „8mal4 – das Fest zur WM-Gruppenauslosung“ in der Berliner Kulturbrauerei. Mehr als 500 Zuschauer feiern gemeinsam die WM-Auslosung mit einem eigenen Kulturprogramm.

Oktober 2005
Prix Europa - Wahl der besten europäischen Fernsehproduktion: Im Rahmen des Prix Europa, Europas größtem Medienwettbewerb wurde erstmalig der 'Prix Europa Golden Goal' für „herausragende Fernseh-Produktionen rund um das Thema Fußball und alle dazugehörigen Lebenserscheinungen” vergeben. In der internationalen Jury aus Journalisten, Programm-Machern und Sportlern war auch Brot und Spiele e.V. durch den Leiter des 11mm-Fußballfilmfestivals, Birger Schmidt, vertreten.

Juli 2005
Eine Mannschaft des Brot & Spiele e.V. unternimmt eine Reise nach Montecchio / Italien und nimmt dort an der antirassistischen Fußballweltmeisterschaft teil

Juni 2005
Teilnahme am Internationalen Fußballturnier des Fan-Projektes Berlin Sportplatz Lohmühlenisel / Kreuzberg

Juni 2005
Fussball-Werbekongress mit Brot & Spiele e.V.-Referent

Juni 2005
Lange Nacht der Wissenschaften: ASFH Berlin, „Fussball, Fussballkultur und die soziale Arbeit” geleitet von Brot & Spiele e.V. Dozenten

Juni 2005
Teilnahme am come-together-Cup Jahnsportpark, Prenzlauer Berg

Juni 2005
Internationales Filmfest Emden: Mitternachtstalk zu „Brot & Spiele und das 11mm Filmfestival – Fussball im Film”


Februar 2005
„11mm – 2. Internationales Fußballfilmfestival“mit überragender Resonanz. Partner: 11Freunde. Unterstützer: Berlinale Talent Campus und diverse internat. Kulturinstituitionen.

November 2004
„European Sports Strategie Conference” des British Council in Berlin, Brot & Spiele e.V. präsentiert in Kooperation als Deutschland-Premiere den Film „Football Factory” – zeitgleich (!) anwesend: über 200 ‚echte Fans’ der Vereine Hertha BSC, Union, BFC Dynamo und Tennis Borussia.

August 2004
Offizieller (Kurz-) Film der Stadt Berlin „Die Welt zu Gast bei Freunden”, mit Brot&Spiele e.V. Kickern als Hauptdarsteller, Statisten und Michael Preetz-Double …

Juli 2004
Teilnahme (u.a.) an der antirassistischen Fußballweltmeisterschaft in Montecchio/Italien – beste deutsche Mannschaft (Platz 9 bei 168 teilnehmenden Teams)…

Juni 2004
Fußballfestival zur EURO 2004 in Zusammenarbeit mit dem British Council und dem Fan-Projekt Berlin inkl. des langen Tags des Fußballs, internationale Kleinfeldturniere, Spielübertragungen auf Großbildleinwand interkulturelles Rahmenprogramm.

April 2004 – Oktober 2006
„Auf Halbdistanz – Fußballkultur und Fußballbiographien” – Studienprojekt an der Humboldt Universität geleitet von Brot & Spiele e.V. Dozenten.

Januar 2004
ballspotting – Das erste internationale Fußball Film Festival im Kino Central (Vorgänger von „11mm“). Unterstützt vom British Council.

Januar 2004
Tor in Berlin. Eine Foto-Ausstellung in den Ausstellungsräumen des Vereinsbüros.

September & Oktober 2003
Podiumsdiskussionen im Globus am Brandenburger Tor: „Wahre Fans – Die Ware Fans” und : „Berliner Fußballleben”.

Saison 2003/04
Die Schlusskonferenz. Monatliche Lesungen in Kooperation mit 11 Freunde.

August 2003
Europäische Konferenz in Berlin zum Thema „Strategien gegen die Gewalt im Fußball” Veranstalter: Sportjugend Berlin, Brot & Spiele e.V. Referenten.

Juli 2003
1. Auswärtsspiel beim SV Puttgarden auf der Insel Fehmarn.

Mai 2003
Gründungsparty im Stadtbad Oderberger Straße: Champions-League-Finale, Chor „Neues Deutschland”, Jazz-Trio, Kabarett, DJ’s. 1000 Leute feiern.

April 2003
Gründung des Vereins Brot & Spiele.

Das Team<span>Vorstand und Mitglieder</span>
Vorstand<span>Sebastian Geiseler-Bonse</span>
Vorstand<span>George Springborg</span>
Vorstand<span>Christoph Gabler</span>
Schatzmeister<span>Andreas Leimbach-Niaz</span>

2.Brot & Spiele Cup

Für und mit Geflüchteten. Kleinfeldturnier und Wettbewerb um die schönste Fan-Choreo. Fußball live im Jahnsportpark & Bundesliga auf Großbild-Leinwand

Gewinnerteam Tamaja - Foto: Igor Parkhomenko

2. Brot & Spiele Cup: Team TAMAJA von der NUK Tempelhof holt den Cup

28. August 2016  ·  by Admin

Gruppa Süd Berlin gewinnt den Wettbewerb um die schönste Fanaktion. Mehr erfahren

Fanaktion - Foto: Privat

Wettbewerb: Schönste Fanaktionen

24. August 2016  ·  by Admin

Ziel des 2. Brot & Spiele Cups ist es, einen stimmungsvollen Tag zu verbringen, an dem das gemeinsame Fußballspielen und das gemeinsame Erleben von (Fußball-)Kultur im Vordergrund stehen. Mehr erfahren

CHoG - Foto: Petra Brechtmann

Interview mit Sofie von Champions ohne Grenzen e.V.

23. August 2016  ·  by Admin

Sofie kümmert sich als Teil der Projektleitung „CHoG Mixed“ mit den anderen Organisatoren um die Trainings und Turnierteilnahmen von CHoG und leitet selbst Übungseinheiten in Kreuzberg. Mehr erfahren

Haus der Fussballkulturen - Foto: Fanprojekt

Anpfiff in einer Woche

20. August 2016  ·  by Admin

In einer Woche, am Samstag, den 27.08.2016, findet am Haus der Fußballkulturen der 2. Brot & Spiele Cup statt. Die ersten Matches werden pünktlich um 10 Uhr angepfiffen. Teams sollten gut eine Stunde vorher zur Anmeldung und Begrüßung an der Cantianstr. 25 in Prenzlauer Berg sein. Mehr erfahren

Brot & Spiele Cup 2016 - Schirmherrin Claudia Roth / Foto: Bündnis 90/Die Grünen / Laurence Chaperon

Grußwort der Schirmherrin Claudia Roth

27. Juli 2016  ·  by Admin

ich gestehe: Fußball ist die wichtigste Nebensache auch in meiner Welt! Nicht nur, weil ich leidenschaftlicher Fan bin, sondern vor allem, weil der Sport gerade jungen Menschen unermesslich viel vermitteln kann. Teamgeist gehört dazu, Verantwortungsgefühl, Toleranz und natürlich Respekt. Denn es geht um mehr, als ums bloße Spiel. Mehr erfahren

Brot & Spiele Cup 2015 / Foto: Petra Brechtmann

Turnier für Geflüchtete und Fußballfans

27. Juli 2016  ·  by Admin

Nach einer erfolgreichen ersten Ausgabe in 2015 mit über 150 Teilnehmern veranstaltet der Berliner Verein Brot & Spiele e.V. am 27. August gemeinsam mit dem Fanprojekt der Sportjugend Berlin den "2. Brot & Spiele Cup". Mehr erfahren

Brot & Spiele Cup 2015 Foto: andiweiland.de

Partner, Unterstützer und Sponsoren gesucht

19. Juli 2016  ·  by Admin

Seit mehr als 13 Jahren organisiert der gemeinnützige Verein Brot & Spiele e.V. Sport- und Kulturveranstaltungen in Berlin und Deutschland. Seit im vergangenen Jahr immer mehr Menschen aus ihrer Heimat fliehen mussten und zu uns nach Deutschland -auch nach Berlin - kamen, ist der Verein bemüht, seinen Teil dazu beizutragen, diesen Menschen ein Willkommensgefühl zu vermitteln. Mehr erfahren

Brot & Spiele Cup 2016

Vorbereitung für den Brot & Spiele Cup

9. Juli 2016  ·  by Admin

Da es nun schnell vorangehen muss, haben wir ein nächstes Treffen im Haus der Fußballkulturen am Donnerstag, 14. Juli 2016 um 19 Uhr anberaumt. Dort können wir am Ort des Geschehens schon mal genauer über den Ablauf sprechen und haben außerdem die großartigen Kollegen vom Fanprojekt Berlin mit dabei.

Brot & Spiele Cup 2015 / Foto: andiweiland.de

2. Brot & Spiele Cup - Fußballturnier für Flüchtlinge

1. Juli 2016  ·  by Admin

Wie im letzten Jahr veranstaltet der Brot & Spiele e.V. 2016 gemeinsam mit dem Fanprojekt Berlin den „Brot & Spiele Cup“. Mehr erfahren

Fußball - von Jean-Philippe Toussaint

Belgische Fußballlesung

27. Mai 2016  ·  by Admin

Der großartige Brüsseler Autor Jean-Philippe Toussaint hat erneut ein Buch über Fußball geschrieben. „Eine Liebeserklärung, ein Staunen über das Einmalige und Faszinierende dieser Sportart, eine Hommage an die Stadien, an die Leidenschaft der Zuschauer, die unvergänglichen Farben der Nationaltrikots und an das absolute Grün des Rasens im hellen Schein des Flutlichts.“ Jean-Philippe Toussaint liest am Freitag, den 27. Mai 2016 in der Belgischen Botschaft, der Verein Brot und Spiele e.V. ist Kooperationspartner.

Brot & Spiele Cup 2015 / Foto: andiweiland.de

1. Brot & Spiele Cup

26. Juli 2015  ·  by Admin

„Grillen, Musik und Fußball für einen guten Zweck!“ – unter diesem Motto trafen sich am 25. Juli mehr als 150 Fußballerinnen und Fußballer im Jahnsportpark, um den 1. Brot & Spiele Cup auszutragen. Mehr erfahren

Vorbereitung für den Brot & Spiele Cup

9. Juli 2016

Da es nun schnell vorangehen muss, haben wir ein nächstes Treffen im Haus der Fußballkulturen am Donnerstag, 14. Juli 2016 um 19 Uhr anberaumt. Dort können wir am Ort des Geschehens schon mal genauer über den Ablauf sprechen und haben außerdem die großartigen Helfer vom Fanprojekt dabei.Wichtig für das nächste Treffen wird sein, dass wir feste Teams bilden.

Foto Petra Brechtmann

Impressum

1. Juli 2016  ·  by Admin

Brot & Spiele e.V.

c/o Sebastian Geiseler-Bonse
Christburger Str. 2
10405 Berlin

Telefon 030/351 24 86 30
www.brot-und-spiele.com
info@brot-und-spiele.com

Vertreten durch den Vorstand:
Sebastian Geiseler-Bonse
George Springborg
Christoph Gabler

Eingetragen beim Amtsgericht Berlin Charlottenburg, Vereinsregister, RegNr. 23598 NZ

Idee, Realisierung und Redaktion der Website:
Jochen Lohmann DOCK3 und Tobias Schmid Monstergroovez

Copyright für Fotos auf der Website:
Einen Großteil der Fotos hat Andi Weiland auf dem 1. Brot & Spiele Cup gemacht. Eine Weiterverwendung ist nur nach vorheriger Absprache mit dem Fotograf erlaubt. Andi, tausend Dank für die tollen Bilder.

Datenschutz

Bei der Nutzung der Internetseiten www.brot-und-spiele.com werden keine personenbezogenen Daten angefordert, gespeichert oder verarbeitet. Statistische Auswertungen der Zugriffe auf die Internetseiten erfolgen ausschließlich anonymisiert. Zwar ist die personenbezogene Auswertung solcher Daten durch besondere Vorkehrungen grundsätzlich möglich. Der Betreiber dieser Internetseite hat jedoch keinerlei Vorkehrungen getroffen, um Daten von Besuchern der Seiten personenbezogen auswerten zu können.

Bei der Kontaktaufnahme mit www.brot-und-spiele.com - über E-Mail wird Ihre E-Mailadresse gespeichert. Weitere Angaben sind zur Kontaktaufnahme zunächst nicht erforderlich und ihre Angabe erfolgt freiwillig. Jeder Nutzer der Seite hat optional auch die Möglichkeit, telefonisch oder per Fax unter den angegebenen Nummern Kontakt aufzunehmen. Bitte beachten Sie jedoch, dass eine Kontaktaufnahme, die Zwecken der Werbung für Ihr Unternehmen dient, unerwünscht ist und im Falle des Missbrauchs der angegebenen Daten rechtliche Schritte eingeleitet werden.

Sofern Ihre personenbezogenen Daten hier aufgrund Ihrer Angaben gespeichert sind, steht Ihnen jederzeit das Recht zu, Auskunft über den Datenbestand zu erhalten und / oder die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Ausgenommen sind Daten zur buchhalterischen Abwicklung von Mandanten, soweit diese noch gespeichert bleiben müssen, sowie Daten, die aus zwingenden gesetzlichen Gründen erst nach Ablauf vorgeschriebener Fristen gelöscht werden dürfen.

Sofern Sie Links folgen, die einen neuen Frame öffnen, verlassen Sie das Internetangebot vom www.brot-und-spiele.com. Bitte beachten Sie die dort ausgewiesenen Datenschutzerklärungen. Alle Anbieter sind den gesetzlichen Regelungen zum Datenschutz unterworfen. Für alle Links zu fremden Anbietern gilt untenstehender Haftungsausschluss.

Disclaimer / Nutzungsbedingungen

Diese Website und sämtliche darauf enthaltenen Beiträge sind urheberrechtlich geschützt. Die Übernahme von Inhalten und Beiträgen dieser Website zu nicht privaten Zwecken bedarf der ausdrücklichen vorherigen Zustimmung.

Die Internetseiten www.brot-und-spiele.com unterliegen regelmäßigen Veränderungen und Ergänzungen, die der Aktualisierung der angebotenen Informationen dienen, insbesondere der Anpassung an rechtliche Veränderungen. Der Ersteller übernimmt daher keine Haftung oder Garantie für Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der dargestellten Informationen.

Der Ersteller haftet nicht für direkte oder indirekte Schäden, einschließlich entgangenen Gewinns, aus der Nutzung des Informations- und Funktionsangebotes dieser Site. Das gilt insbesondere auch für die ausgewiesenen Links zu anderen Sites auf deren Inhalt der Ersteller keinen Einfluss hat und für den er keine Verantwortung trägt und übernimmt. Die Aufnahme eines Links bedeutet auch keine Identifikation mit dem Inhalt der verlinkten Seite und kein "Zueigen Machen" ihres Inhalts.

Bitte senden Sie uns keine E-Mail Werbung zu. Der Nutzung meiner Daten zu jeglichen Marketingzwecken widerspreche ich ausdrücklich. Zuwiderhandlungen werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen verfolgt.

Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

Das Stadionheft!

Alle Spiele, alle Infos, alle Alles

Fußball & Kultur für einen guten Zweck

1. Brot & Spiele Cup 2015, Foto: andiweiland.de

Fußballturnier für Flüchtlinge

3. Juli 2015  ·  by Admin

„Grillen, Musik und Fußball für einen guten Zweck!“

Unter diesem Motto treten am 25. Juli in Berlin 16 Mannschaften zum „1. Brot & Spiele Cup“ an. Das Teilnehmerfeld ist bunt gemischt und das ein oder andere bekannte Gesicht darf erwartet werden. So haben sich Teams von Twitter Deutschland, von RTL, dem Fußballkultur-Magazin 11Freunde, Streetfootballworld, der Deutschen Welle, der deutschen Künstler-Nationalmannschaft und dem Musiklabel Universal angekündigt.

Bring mich zum Rasen - von Stefanie Fiebrig - Foto: Sebastian Fiebrig

Bring mich zum Rasen

25. September 2014  ·  by Admin

Die Bloggerin, Fotografin und langjährige Freundin des 11mm Fußballfilmfestivals Stefanie Fiebrig hat im "Haus der Fußballkulturen" aus ihrem Buch "Bring mich zum Rasen" vorgelesen.

Die Hymne des Fußball - von Malte Oberschelp

You’ll never walk alone

18. August 2013  ·  by Admin

Das Fanprojekt Berlin & Brot und Spiele e.V. laden ein zur Lesung mit Musik. Der Autor Malte Oberschelp erzählt die höchst ungewöhnliche Geschichte des Songs "You’ll never walk alone".

Ausgangspunkt war ein Theaterstück, das vom gescheiterten Leben eines jugendlichen Außenseiters erzählt. Es erschien 1909 und wurde ein Welterfolg. Auf der Bühne spielte u.a. Hans Albers die Hauptrolle, es gab mehrere Verfilmungen, u.a. von Fritz Lang. Geschrieben hat das Stück Ferenc Molnár, ein ungarischer Jude. Er emigrierte 1939 in die USA, änderte seinen Namen in Michael Curtiz und arbeitete als erfolgreicher Regisseur (»Casablanca«).

1945 erhält das Stück eine Broadway-Fassung, u.a. mit dem Song »You’ll never walk alone«, der alsbald von allen möglichen Interpreten gesungen wird, von Louis Armstrong bis Elvis Presley. 1963 erreicht er das Fußballstadion von Liverpool, und von dort beginnt sein Siegeszug um die Welt.

11mm - das internationale Fußballfilmfestival

Der Verein Brot & Spiele veranstaltet das internationale Fußballfilmfestival 11mm seit 2004 in Berlin.

Kontakt

Brot & Spiele e.V.

c/o Sebastian Geiseler-Bonse
Christburger Str. 2
10405 Berlin

Telefon 030/351 24 86 30

www.brot-und-spiele.com
info@brot-und-spiele.com

Social Media

Twitter
Facebook